Übergabe des BEMOVIE-Publikumspreises 2021

Übergabe des BEMOVIE-Publikumspreises 2021

Frank Matters  eindrückliche Dokumentation „Parallel Lives“ und Christian Wehrlis Kurzfilm  „Grenzen“ wurden vom Publikum des BE MOVIE Festivals 2021ausgewählt und gewannen den mit CHF 1200.- dotierten, von CinéBern gestifteten Publikumspreis. Dieser wurde am Dienstag 11. Januar 2022, zwischen den beiden Vorführungen im Lichtspiel Bern übergeben. Der Filmemacher Frank Matter machte sich auf die Suche nach Menschen, die wie er am…

Übergabe des BE MOVIE-Publikumspreises 2020 am 3.6.2021 im Lichtspiel Bern

Übergabe des BE MOVIE-Publikumspreises 2020 am 3.6.2021 im Lichtspiel Bern

Roman Droux’s eindrückliche Dokumentation „Der Bär in mir“ und Aline Höchlis Animationsfilm „Warum Schnecken keine Beine haben“ waren die Favoriten des Publikums des BE MOVIE Festivals 2020 und gewinnen den mit CHF 1200.- dotierten, von CinéBern gestifteten Publikumspreis. Dieser wurde am 3. Juni 2021 vor der Vorführung der Siegerfilme im Lichtspiel Bern übergeben. Aline Höchli…

BE MOVIE – Gewinner der Publikumpreise 2020

BE MOVIE – Gewinner der Publikumpreise 2020

Die mit CHF 1200.- dotierten Publikumspreise (gestiftet von CinéBern) gehen in der Kategorie Langfilm an Roman Droux „Der Bär in mir“ TRAILER und in der Kategorie Kurzfilm an Aline Höchli „Warum Schnecken keine Beine haben“ TRAILER Die beiden Filme werden an der öffentlichen Preisverleihung am Donnerstag, 21 Januar 2021 um 20:00 Uhr im Lichtspiel, Sandrainstrasse…